• Wählen Sie Ihre Sprache
  • PL
  • EN
  • SK
  • RU
Gehen Sie zum Inhalt für: KundenareaVerteilerArchitektenzone

„Zum 25. Mai 2018 wird ie Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (DSVGO) in die nationale Rechtsordnung umgesetzt und tritt mit Wirkung der unmittelbaren Anwendbarkeit in Kraft.

In diesem Zusammenhang wird Ihnen von der Firma Mieczysław Joniec FPUH JONIEC  mitgeteilt, dass:

  1. Mieczysław Joniec FPUH JONIEC, 34-650 Tymbark 109, Steuernummer NIP 7371000914 (im Folgenden „JONIEC” genannt) für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Verantwortlicher ist,
  2. Sie können den Verantwortlichen schriftlich an die vorstehend in Ziffer 1 genannte Adresse oder elektronisch an die E-Mail-Adresse: rodo@joniec.pl kontaktieren;
  3. Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f der DSVGO, d.h. aufgrund der Notwendigkeit der Verarbeitung zu Zwecken, die sich aus berechtigten Interessen des Verantwortlichen ergeben, verarbeitet;
  4. Berechtigte Interessen von „JONIEC” bestehen in der Erfüllung der Verpflichtungen, die sich aus den abgeschlossenen Verträgen und Kontrakten ergeben, sowie im Anbieten von Produkten und Dienstleistungen zum Verkauf an die Kunden;
  5. Ihre personenbezogenen Daten werden manuell und automatisch nach den Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten von JONIEC verarbeitet;
  6. Der Verantwortliche verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ohne Einholung der Einwilligung in einem Umfang, in dem diese Daten in allgemein zugänglichen Quellen d.h. u.a. im Unternehmerregister des Nationalen Gerichtsregisters (KRS) oder im Zentralregister für die Gewerbetätigkeit natürlicher Personen (CEiDG) zur Verfügung stehen;
  7. Ihre Daten werden mit Ausnahme der gesetzlich berechtigten Rechtssubjekte an keine weiteren Rechtssubjekte weitergegeben;
  8. Ihre Daten werden an keine Organisationen und internationale Eirichtungen weitergegeben;
  9. Der Verantwortliche bemüht sich nach seinen besten Kräften, dass die gespeicherten personenbezogenen Daten durch physische, technische und organisatorische Maßnahmen vor zufälliger oder vorsätzlicher Zerstörung, zufälligem Verlust, Änderung, unbefugter Offenlegung, Nutzung oder Zugang nach allen geltenden Rechtsvorschriften geschützt werden.

 

Angesichts der Verarbeitung Ihren personenbezogenen Daten haben Sie gegenüber dem Verantwortlichen

- das Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten,

- das Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten,

- das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten,

- das Recht auf Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten,

- das Widerspruchsrecht gegen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten,

- das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen, wobei die vor dem Widerruf  der Einwilligung erfolgte Verarbeitung dieser Daten weder unwirksam noch ungültig wird,

- das Recht auf Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten,

- das Recht auf die Einlegung einer Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde.

 

Die vorstehend genannten Rechte können auf die vorstehend in Ziffer 1 und 2 bezeichnete Art und Weise in Anspruch genommen werden”.

Mehr über unsere Firma